Position:
Musa Karaalioglu
Adresse
Ziegelsteinstraße 104
Nürnberg
Bayern
90411
Deutschland
Telefon
0911 - 525462
Fax
0911 - 5206922
Informationen herunterladen als: vCard

Kontaktformular

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Am 5.Februar 1989 wurde in der Tannenbergstraße 1 der
Kulturladen Ziegelstein eröffnet. Ziegelstein selbst ist ein Wohnvorort im
Nordosten Nürnbergs, vier bis fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Der Stadtteil ist leicht durch eine U-Bahnlinie und zwei Hauptverkehrsstraßen zu
erreichen. Außerdem ist Ziegelstein deutlich durch den Marienpark und den
Kraftshofer Forst von den benachbarten Stadtteilen abgegrenzt. Aufgrund des
großen Interesses wurde jedoch der Platz schnell eng, so dass der Kulturladen
am 4. Mai 1996 an seinen heutigen Standort zog, in die Ziegelsteinstraße 104.
Seitdem ist das Angebot stetig erweitert worden. Besonders freuten wir uns darüber am 16.Mai
2009 mit über 600 Leuten auf verschiedene Aktionen verteilt unser 20 jähriges
Jubiläum feiern zu dürfen.

Programmschwerpunkte:

Programmschwerpunkte für die jährlich über 12.000
Besucherinnen und Besucher sind Literaturveranstaltungen, Vorträge und
Workshops zu Kunst, Ökologie und Gesundheit,;
Diavorträge, Ausstellungen, sowie Informationsveranstaltungen über
Erziehung und Schule. Des Weiteren freuen wir uns sehr, dass wir unter unserer 2007 ins Leben gerufene
musikalische-literarische Veranstaltungsreihe "Poetische Klänge" schon viele verschiedene regionale Künstler
auf unserer Bühne begrüßen durften. Ein besonderes Highlight für unsere jüngere
Generation hingegen, ist das in den Wintermonaten stattfindende Kindertheater.
Weitere Angebote für Kinder sind zum Beispiel Bauchtanz und regelmäßige
Kreativworkshops in den Schulferien.

Das umfangreiche Kursangebot für die Erwachsenen im
Bereich Sprachen, Kreatives, Gesundheit und Bewegung wird zum Teil in
Kooperation mit dem Bildungszentrum durchgeführt. Aber auch einige Treffs
sorgen für Veranstaltungen wie z.B. das Frauen Netzwerk, das Netzwerk Älter
werden in Ziegelstein / Buchenbühl, der Bund Naturschutz und das Bündnis "
Nein zur Flughafennordanbindung".